Die Emma Matratzen sind ganz pflegeleicht. Du kannst sie auf nahezu jeden Untergrund legen, sogar auf einen sauberen und trockenen Boden. 

(Beachte bitte, dass bei Verwendung unserer Emma auf einem Fußboden diese 1x pro Woche angehoben werden sollte, um die Matratze entsprechend von unten zu belüften.)


Damit Emma ihre volle Stützkraft und Druckentlastung ganz entfalten kann, solltest Du einen passenden Lattenrost verwenden. Die Abstände der einzelnen Latten sollten dabei aber nicht mehr als 3 cm betragen. Du willst nicht lange suchen müssen? Probier es doch mit dem Emma Lattenrost*. Der passt nämlich perfekt zu unseren Emma Matratzen.



*Ebenfalls möchten wir Dich darauf hinweisen, dass unsere Emma Matratzen ihre optimale Wirkung bei einem Lattenrost mit mindestens 28 Leisten entfalten können.